Forumbeiträge

Johann Kaiser
03. Dez. 2018
In 2481 ACHAU - RIVERSIDE
Der Auftraggeber plant die Vergabe von 2 Neubauprojekten in Achau. Das Projekt liegt neben dem Krotenbach und die Ausstattung soll einem gehobenen Standard entsprechen. Ausschreibungsunterlagen https://www.dropbox.com/sh/xp9i5mpa3a2xezg/AAD69EfHQ-KGiuQ0mM7D5Ydqa?dl=0
0
0
14
Johann Kaiser
03. Dez. 2018
In 2481 ACHAU - PEARL
Der Auftraggeber plant die Vergabe von 2 Neubauprojekten in Achau. Für das Projekt Pearl soll in der Mitte ein Teich angelegt werden und die Ausstattung einem entsprechend angepassten Standard entsprechen. Ausschreibungsunterlagen https://www.dropbox.com/sh/1jl97whduuyryms/AAAm5YnYZCDbd0A4l6saLDcNa?dl=0
0
0
91
Johann Kaiser
26. Sept. 2018
In Allgemeines
Es werden keine Angebote veröffentlicht oder anderen zugänglich gemacht. Das von Firmen bekannt gegebene Know How, wird beim gegenständlichen Projekt nicht an andere weiter gegeben.
0
0
21
Johann Kaiser
24. Sept. 2018
In 1100 Senefeldergasse 52
Der Auftraggeber ist eine Privatperson, welche schon lange im Baugeschäft tätig ist und hat laufend mehrere Bauprojekte. Es handelt sich um eine Socklesanierung und Herstellung von Balkonen und Erkern sowie einem klassischen DG Ausbau mit statischen Maßnahmen im Keller und Erdgeschoss. Es gibt gerade Verhandlungen eventuell das DG im Nachbarhaus in einem Auftrag auszubauen, was das Bauvolumen DG ca. verdoppelt. Ausschreibungsunterlagen folgen
0
0
57
Johann Kaiser
24. Sept. 2018
In 1210 Weilandgasse 5
Angebotsabgabge => https://www.archinoa.com/1210-weilandgasse-5-neubau
0
0
31
Johann Kaiser
24. Sept. 2018
In 1180 Gregor-Mendel-Straße
Der Auftraggeber ist eine Privatperson, welche das GEbäude für die Familie gegebenfalls teilweise zur Vermietung adaptieren möchte. Es handelt sich um eine Socklesanierung des Gebäudes mit klassischen DG Ausbau mit statischen Maßnahmen im Keller und Erdgeschoss. Ausschreibungsunterlagen folgen
0
0
55
Johann Kaiser
24. Sept. 2018
In 1030 Kleistgasse 7
Die Angebotslegung gliedert sich in 3 Teile 1. Angebot reiner DG Ausbau => https://www.archinoa.com/1030-kleistgasse-7-dg Zur Zeit nicht zu berücksichtigen 2. Angebot Umbau Erdgeschoss und statische Maßnahmen Keller 3. Liftverlängerung
0
0
34
Johann Kaiser
24. Sept. 2018
In 1030 Kleistgasse 7
Der Auftraggeber besitzt eine hohe Anzahl an Zinshäusern und hat eine große Hausverwaltungskanzlei und benötigt daher sehr oft Bauleistungen unterschiedlicher Größenordnungen. Es handelt sich um einen klassischen DG Ausbau. Die statischen Maßnahmen im Keller und Erdgeschoss werden gerade umgesetzt und sind nicht mehr Bestandteil des Auftrages. download => Ausschreibungsunterlagen 1030 Kleistgasse 7 https://www.dropbox.com/sh/1lhzk1ija0tkro6/AACsYCxuP6kxNfIXXuWMwNRJa?dl=0
0
0
50
Johann Kaiser
24. Sept. 2018
In 1070 Neubaugasse 63
Die Angebotslegung gliedert sich in 3 Teile 1. Angebot reiner DG Ausbau inkl. Lift Angebotsabgabe => https://www.archinoa.com/1070-neubaugasse-63-dg 2. Steigleitungen und Stiegenhaus ausmalen sowie Fluchtwegsbeleuchtung 3. Fassade
0
0
32
Johann Kaiser
24. Sept. 2018
In 1070 Neubaugasse 63
Der Auftraggeber besitzt eine sehr Anzahl an Zinshäusern und hat eine große Hausverwaltungskanzlei und benötigt daher sehr oft Bauleistungen unterschiedlicher Größenordnungen. Es handelt sich um einen klassischen DG Ausbau. Die statischen Maßnahmen im Keller und Erdgeschoss werden gerade umgesetzt und sind nicht mehr Bestandteil des Auftrages. download => Ausschreibungsunterlagen 1070 Neubaugasse 63 https://www.dropbox.com/sh/xocqlh08256buia/AADY6XG2hw9dTwpsCLuvuMDda?dl=0
0
0
73
Johann Kaiser
24. Sept. 2018
In Allgemeines
Wenn Sie in diesem Forum teilnehmen wollen, müssen Sie sich zuvor anmelden. Dazu ersuche ich Sie, sich mit Ihrer E-Mail zu registrieren bei der Anmeldung aber nicht die volle Identität bekannt zu geben. Registrierung und spätere Anmeldung erfolgt rechts oben beim blauen Glockensymbol.
0
0
15
Johann Kaiser
24. Sept. 2018
In 1070 Schottenfeldgasse 35
Die Angebotslegung gliedert sich in 4 Teile 1. Angebot reiner DG Ausbau 2. Angebot Umbau Erdgeschoss und statische Maßnahmen Keller 3. Haus - Steigleitungen, Stiegenhaus, Fassade, Lift sowie Fluchtweg inkl. Beleuchtung
0
0
130
Johann Kaiser
18. Sept. 2018
In 1070 Schottenfeldgasse 35
Der Auftraggeber ist eine Stiftung welche strategisch Ihre Immobilien weiter entwickelt. Es handelt sich um einen klassischen DG Ausbau mit statischen Maßnahmen im Keller und Erdgeschoss. Das Geschäftslokal soll bis hinten umgebaut und der Hofbereich abgegraben werden, damit die hintere Fläche als vollwertige Büro- oder Geschäftsfläche verwendet werden kann. download => Ausschreibungsunterlagen 1070 Schottenfeldgasse 35 https://www.dropbox.com/sh/sqzmwnvvdooygon/AAAtxJOexq532l2cu_GT9QUia?dl=0
0
0
121
Johann Kaiser
18. Sept. 2018
In 1040 Margaretenstraße 22
Der Auftraggeber besitzt eine sehr Anzahl an Zinshäusern und hat eine große Hausverwaltungskanzlei und benötigt daher sehr oft Bauleistungen unterschiedlicher Größenordnungen. Beim gegenständlichen Bauverfahren wird nur ein Teil im Erdgeschoss umgebaut und der Keller erweitert. Dabei wird die Stahlbetondecke zur Straßenseite zwischen den bestehenden STB-Trägern aufgebrochen und die entstehenden Lufträume entweder mit Geländer abgesichert oder teilweise mit Glaselementen belegt, dass man darüber gehen kann. Der Keller stellt den wesentlichen Umbau dar und wird bis zum hinteren Hof erweitert. Das Projekt hatte folgende Geschichte 1) Einreichung und Ausschreibung 2) Auswechslungsplanung da der hintere Hoftrakt dazugekommen hätte sollen. 3) Neuerliche Auswechslung, da nur der halbe Hoftrakt dazugekommen ist. Die am Hof als Abbruch eingetragenen Baumaßnahmen kommen daher nicht, sondern es bleibt der Bestand erhalten und wird nur saniert. Es war mit dem Projekt eine Firma beauftragt, die jedoch bei der Erweiterung keinen adäquaten und vor allem keinen nachvollziehbaren Preis abgegeben hat. Aus diesem Grund wurden teilweise bereits Baumaßnahmen gesetzt, jedoch kommt es nunmehr zur Neuvergabe. Die alte Firma bietet ebenfalls an und wir sind in Endverhandlungen, das Projekt macht daher nur Sinn wenn jemand das Projekt noch unbedingt möchte. download => Ausschreibungsunterlagen 1040 Margaretenstraße 22 https://www.dropbox.com/sh/cvjru01uq6ynmmn/AABnILxYZc-N5XmP7AeDyij-a?dl=0
0
0
94
Johann Kaiser
18. Sept. 2018
In 1210 Weilandgasse 5
Dieses Projekt wurde uns von der SÜBA übertragen um im Einzel- bzw. Teil GU Vergabeverfahren Angebote einzuholen und in weiterer Folge 2018 oder Frühjahr 2019 mit der Umsetzung zu beginnen. Die Angebotsunterlagen finden Sie unter download => Ausschreibungsunterlagen 1210 Weilandgasse 5 https://www.dropbox.com/sh/76jb8o1bt5jg11l/AACO2oXAmaZBZPnP3M57krZNa?dl=0
0
0
66
Johann Kaiser
18. Sept. 2018
In Allgemeines
Grundsätzlich erfolgt die Ausschreibung als 2-stufiges Verfahren. Im ersten Schritt werden grobe Kalkulationspreise eingeholt. 1) Abschätzung der Baukosten aus Erfahrungswerten oder Vergleichsprojekten oder bereits auf Basis konkreter Maßen. 2) Die eingelangten Preisen werden auf Plausibilität geprüft und mit Ihnen kurz besprochen.       Danach wird mit den 2 bis 3 plausibelsten Anbieter das Projekt im Detail besprochen und endverhandelt.  Dadurch sollen Optimierungspotentiale in das Projekt einfließen und Ihre Kalkulationssicherheit als auch Ihre Möglichkeit der Auftragsumsetzung wachsen.
0
0
11
Johann Kaiser
Weitere Optionen